Concept Store in Hiddenhausen

Cube Hyde Pro Lady

Top-Angebot
Cube Hyde Pro Lady

Das Hyde Pro ist ein echtes Urban-Lifestyle Rad

Für alle, die auch unterwegs Wert auf einen progressiven Style legen. Dabei macht dieses Rad vor keinem Terrain halt: Die Einsatzbandbreite ist seine wahre Stärke. Die bewährte 8-Gang Getriebenabe passt perfekt zum Anspruch dieses Rades und benötigt sehr wenig Wartung. Zusätzlich wurde von Shimano die Möglichkeit geschaffen sie mit Scheibenbremse zu fahren. Die Starrgabel gibt dem Hyde Pro ein direktes und agiles Handling und trägt zum geringen Gesamtgewicht bei.

RH: 50 cm Black / White
Nicht lieferbar
648,00€*
RH: 54 cm Black / White
DE: 7-10 Tage, EU: 8-14 Tage
648,00€*

ehem. UVP 749,00€*

Topangebot 648,00€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Die gewünschte Ausführung ist nicht vorrätig?

Gern bieten wir Ihnen eine persönliche und individuelle Beratung vor Ort und bestellen gemeinsam mit Ihnen die passende Ausführung!

Termin vereinbaren

Rahmen:

Unser Hyde Pro wird mit einem ebenso leichten wie steifen Aluminium-Rahmen aus einem zweifach konifizierten Rohrsatz ausgeliefert - ganz nach dem Vorbild unserer 29er Hardtails. Dazu passt die leichte Alu-Starrgabel perfekt. Sie macht das Chassis in der Kombination mit dem Hauptrahmen zu einem perfekten Fahrwerk. Die Zugverlegung haben wir schön aufgeräumt ins Unterrohr gelegt, wobei die Kette sauber über ein Exzentertretlager gespannt wird. Das erleichtert die Wartung und freut den Mechaniker. Selbst unterwegs kann man sich hier einfach bei einem Plattfuß helfen, wobei dieser dank echter 29" Reifen selten vorkommen wird.

Ausstattung:

Der wartungsarme Getriebenabenantrieb Shimano Nexus bringt acht Gänge mit. Die Bandbreite reicht vom Schnellgang bis hin zum echten Rettungsanker für steile Berge. Die hochwertigen CUBE UX24 Hohlkammerfelgen tragen zum edlen Erscheinungsbild bei. Das Ganze wird von der exklusiven Truvativ E400 Kurbelgarnitur angetrieben. Für die Verzögerung sorgt das hydraulische Scheibenbremssystem BR-M355 von Shimano. Leichte Schläge oder ruppiges Terrain absorbiert der 2,35" Big Apple Reifen von Schwalbe und entspannt die Handgelenke.

Modelljahr 2016
Rahmen Aluminium Superlite Urban 29 Double Butted
Gabel Aluminium Rigid Fork 29"
Schalthebel Shimano Nexus SL-8S31
Bremse Shimano BR-M355, Hydr. Disc Brake (160/160)
Sattel Selle Royal Prestige
Sattelstütze CUBE Performance, 27.2mm
Sattelklemmung CUBE Close, 31.8mm
Lenker CUBE Flat Race Bar, 660mm
Vorbau CUBE Performance Stem, 31.8mm
Griffe RFR Comfort
Steuersatz FSA Orbit 1.5B ZS-1, Semi-Integrated, Top 1 1/8" Bottom 1 1/2"
Laufradgröße 28 Zoll
Felgen CUBE UX24
Reifen Schwalbe Big Apple, Active, 28x2.35
Naben Shimano HB-M3000
Pedale CUBE Aluminium MTB
Kurbelsatz Truvativ E400, 42T, BB Power Spline, 170mm, Chainguard
Kette KMC Z51
Gewicht 13.8 kg
Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung per PayPal

Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkosten Deutschland: €30,00
Versandkosten Europa: €60,00
Aufpreis Inseln: €15,00
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 7 bis 10 Tage
Innerhalb EU: 8 bis 14 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 20 bis 60 Tage
Innerhalb EU: 30 bis 60 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.