Concept Store in Hiddenhausen

Cube Reaction C 62 Race Eagle 29

Jedes Rohr und jede Komponente

...dieses Performance-Hardtails versprüht Wettkampf-Ambition - genau deshalb trägt es den Zusatz ´´Race´´ in seinem Namen. Denn das Reaction C:62 Race ist genauso schnell, wie es aussieht. Mit dem sorgsam entwickelten C:62 Reaction-Rahmen und der renntauglichen Ausstattung hat es alles, was du als ambitionierter Biker für die Fahrt aufs Podium brauchst. Die RockShox Reba Federgabel mit Remote-Lockout, die Shimano Eagle 1x12 Schaltung plus hydraulische XT Scheibenbremsen, der Fulcrum Red 55 Laufradsatz mit Schwalbe Reifen und die hochwertigen Newmen Cockpit Komponenten lassen keinen Zweifel: Das Reaction C:62 Race holt das Beste aus dir raus! Bereit, Vollgas zu geben?!

RH: 17 Zoll Grey / Green
DE: 7-10 Tage, EU: 8-14 Tage
2.299,00€*
RH: 19 Zoll Grey / Green
DE: 7-10 Tage, EU: 8-14 Tage
2.299,00€*
RH: 21 Zoll Grey / Green
DE: 7-10 Tage, EU: 8-14 Tage
2.299,00€*
RH: 23 Zoll Grey / Green
DE: 7-10 Tage, EU: 8-14 Tage
2.299,00€*

UVP 2.299,00€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Die gewünschte Ausführung ist nicht vorrätig?

Gern bieten wir Ihnen eine persönliche und individuelle Beratung vor Ort und bestellen gemeinsam mit Ihnen die passende Ausführung!

Termin vereinbaren

Im leichten, robusten und beeindruckend reaktionsfreudigen Rahmen des Reaction C:62 Race bündelt sich all unsere Erfahrung im High-Performance-Carbonrahmenbau. Erstklassiges C:62 Carbon, der integrierte Steuersatz und das PressFit Tretlager sorgen für noch geringeres Gewicht, aber damit nicht genug: Ein kürzerer Hinterbau mit Boost Steckachse und die Agile Ride Geometry gewährleisten ein besseres Handling als je zuvor. Dank schlanker Sitzstreben und der 27,2 mm Sattelstütze kommt auch der Komfort nicht zu kurz. Die interne Zugführung reduziert zudem den Wartungsaufwand und garantiert auch unter den härtesten Bedingungen reibungslose, präzise Schaltvorgänge. Bei Bedarf kannst du außerdem problemlos eine Teleskopsattelstütze nachrüsten. Du siehst, wir hatten jedes Detail im Blick. Jetzt kannst du dich auf das Wesentliche konzentrieren: ab in den Sattel und Gas geben!

Modelljahr 2019
Rahmen C:62 Monocoque Advanced Twin Mold Technology, ARG2, Tapered Headtube, PressFit Boost BB, Integrated Cable Routing, Boost 148, Dropper Post Ready
Gabel Fox 32 Rhythm, Tapered, 15x110mm, 100mm, 2-Position Remote Lever
Schaltung Shimano XT RD-M8000-DSGS, ShadowPlus, 11-Speed
Schalthebel Shimano XT SL-M8000-I, Direct Attach
Umwerfer Shimano XT FD-M8020-E, E- Type, Side Swing
Bremse Shimano XT BR-M8000, Hydr. Disc Brake, (180/160)
Sattel Natural Fit Active Race
Sattelstütze Newmen Evolution, 27.2mm
Lenker Newmen Evolution 318.10, 720mm
Vorbau Newmen Evolution 318.4, 31.8mm
Griffe CUBE Race SL Grip 29.5, 1-Clamp
Steuersatz FSA Orbit I-t, Integrated, Top 1 1/8", Bottom 1 1/2"
Laufradgröße 29 Zoll
Naben Vorne:,hinten:
Kurbelsatz Shimano XT FC-M8000-B2, Boost, 36x26T, 175mm
Zahnkränze Shimano SLX CS-M7000, 11-42T
Kette Shimano CN-HG601-11
Gewicht 11,1 kg
Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung per PayPal

Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkosten Deutschland: €30,00
Versandkosten Europa: €60,00
Aufpreis Inseln: €15,00
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 7 bis 10 Tage
Innerhalb EU: 8 bis 14 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 20 bis 60 Tage
Innerhalb EU: 30 bis 60 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.